Service für Betriebe Versorgungswerk

Versorgungswerk

Das Versorgungswerk Rhein-Main e.V. ist eine

Selbsthilfeeinrichtung des Handwerks im Bezirk der Handwerkskammer Rhein-Main.  
 
Durch ein spezielles Vorsorgeprogramm schließt das Versorgungswerk Lücken in der sozialen Absicherung der selbständigen Handwerksmeisters, ihrer Arbeitnehmer und Angehörigen.

Diese Leistungen sprechen für sich:
 

  • Bedarfsgerechte Alters- und Hinterbliebenenversorgung zu günstigen Tarifen
  • Finanzielle Sicherheit bei Arbeits- und Freizeitunfällen
  • Betriebsversicherungen – flexibler Rundumschutz für Handwerksbetriebe
  • Kraftfahrtversicherung zu Topkonditionen für Innungsmitglieder, deren Familienangehörige und Mitarbeiter

Mehr Informationen:
www.versorgungswerk-rhein-main.de  

 

Mitteilungen

Freisprechungsfeier der Tischler-Innung Main-Taunus

Der 23. Juni 2018 war der letzte Prüfungstag der Gesellenprüfung für die Auszubildenden im Tischl...

weiter

Handwerk beim JP Morgan Lauf

Die Kreihandwerkerschaften Main- und Hochtaunus...

weiter

„Werkunterricht als fester Bestandteil des Stunden- und Lehrplans“

In der Ausgabe der Bild am Sonntag zum Tag der Arbeit setzt sich ZDH-Präsident Hans Peter Wollsei...

weiter